Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Op überstanden

Bandscheiben-Forum > Operationen
karo2211
Hallo Zusammen

Ich wollte mich ja melden wenn ich es geschafft habe, am Mittwoch war die op, 5 Stundenhat es gedauert. Mir ging es danach nicht wirklich gut, habe Tramal bekommen und dieses nicht vertragen. Habe die M 6 in die HWS C 5/6 eingesetzt bekommen. Habe von dem Tramal die ganze Nacht und den nächsten Tag gebrochen.Seitdem ich wach wurde sind meine Arme von Ellenbogen bis zu den Fingern taub,die rechte Hand geht schon wieder ein wenig besser, die linke gehorcht mir noch nicht. Die Ärzte bekamen ganz schön Angst, ließen gleich den OP klar machen, aber die Kraft wurde besser und ich übe jetzt mit einem Ball. und in den op brauchte ich nicht nochmal, zum glück.
diesen text zu schreiben fällt mir schwer, zwischendurch krieg ich Wut auf mich weil mir viel runterfällt, naja das schlucken fällt mir noch schwer,Schnitt ist vorne 6 Stiche, aber hier wird man gut vesorgt, ich habe heute meine erste scheibe toast in Brühe eingeweicht runtergekriegt. ich muß 2 Wochen eine halskrause tragen und muß sehr vorsichtig sein, muß erst festwachsen das Implantat. Wenn die Kraft weiter zurückkommt darf ich Dienstag nach Hause , darauf freu ich mich schon.Krankenhäuser sind einfach nicht mein Ding.

Hatte von euch auch jemand das mit den Armen und händen? Sie fühlen sich eingeschlafen und kalt an, hab mich beim rauchen verbrannt und nix gespürt.

Bis bald

Karo

Hermine
Hallo Karo,

beobachte das bitte weiter mit Deinen Armen und Händen, berichte den Ärzten bite regelmässig davon, auch wenn Dir etwas sonst nicht geheur ist, melden bei den Ärzten.

Solange Du jetzt noch in der Klinik bist und sich nichts ebssern sollte können die dort immer noch nachsehen ob etwas nicht in Ordnung ist.

Drücke Dir die Daumen dass es jetzt Bergauf geht smilie_up.gif

LG und vorallem gute Besserung
Hermine winke.gif
isab
Hallo Karo,

bleibe mit Deinen Beschwerden am
Ball, wenn Du damit nach Hause
kommst, bist Du auf Dich alleine gestellt.

Wenn es nicht deutlich besser wird, sollen
die Herren sich etwas einfallen lassen.

Gehe nicht nach Hause, wenn nicht alles
ok ist!

Karo ich drücke Dir die Daumen, dass es
von alleine besser wird und sei nicht traurig
wenn Du einige Tage länger im KH bleiben
musst.

LG Isab wink.gif
karo2211
Hallo

ich bin jetzt zu hause, die taubheitgefühle sinnd noch da.ich bekomme langsam wieder Kraft in den Händen, rechts mehr als links. nur dieses Gefühl das die arme eingeschlafen sind und eiskalt sind ist da und der arzt meinte es wird noch eine lange weile dauern.
hat jemand von euch Erfahrungen was ich tun kann um es zu beschleunigen? ich übe mit einem ball aus dem orthopädiehaus. der linke arm ist sehr schwer. etwas mit rechts zu schreiben ist sehr schwierg, als ich unterschrieben habe für denn ball kriege ich einen heulkrampf. ich hab angst das es so bleiben könnte. was wurde denn mit meinen Armen bloß gemacht in der Op?

Könnt ihr mir antworten geben

Danke euch

Karo
Ladykillei123
Hallo Karo 2211,

eine Bekannte ist 2007 operiert worden an der HWS. Sie ist durch Unterzucker gestuerzt und hat einen Trümmerbruch sich dabei eingehandelt. Hat noch Glück gehabt,ein Stück weiter oben und Sie wäre dann ganz gelähmt gewesen.Sie hat man 2mal operiert. Ihre Beine und Arme waren gelähmt,Sie war auch am verzweifeln und hat gemeint es wird nichts mehr. Mittlerweile kann Sie wieder gehen und Ihre Arme sind soweit auch wieder in Ordnung. Bis auf den Linken, da ist die Kraft nicht so wie im Rechten. Sie fährt auch wieder Auto,zwar keine lange Strecken,aber zum einkaufen geht es. Also nicht verzweifeln, das kommt schon wieder. zwinker.gif Ich bin auch an der LWS versteift worden.

Grüssle Ingrid wink.gif
Hermine
Hallo Karo,

bitte nicht verzweifeln, es wird wohl noch ein wenig dauern bis sich auch die Nerven beruhigt haben (das ist leider , leider ein etwas längerer Prozess) smilie_troest.gif

Vlt. kannst Du mal it Deinem Doc sprechen dass man KG verordnet und langsam ggfls. damit anfängt und somit noch einiges an Übungen gezeigt bekommt.

LG und Kopf hoch streicheln.gif
Hermine winke.gif

isab
Hallo Karo,

schön, dass Du wieder zu Hause bist.

Es wird noch ein Weilchen dauern bis
die Nerven sich erholt haben, aber es
wird kaum merklich täglich etwas besser
werden.

Schone Dich und habe die nötige Geduld.

Gute Besserung!

LG Isab wink.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter