Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Operationserfahrung?

Bandscheiben-Forum > Operationen
ewa106
Hallo wink.gif ,

bin neue hier.

Mein Mann soll sich Operieren lassen, Bandscheibenvorfall.
Vorausichtlich in die INI Clinic in Hannover bei Dr. Samii.
Hat jemand schon da erfahrung gemacht frage.gif

Vielen dank vorauss für Ihre Hilfe! zwinker.gif

Liebe Grüße
ewa106
joggeli
Hallo ewa106,

willkommen hier bei uns winke.gif

Möchtest du wissen ob schon jemand Erfahrung mit dem Doc gemacht hat oder mit der OP überhaupt?

Wenn Du etwas mehr über den krankheitsstand und verlauf Deines Mannes schreiben könntest, wäre es einfacher Dir zu antworten.

Was hat er für Symptome? Hat er schon Lähmungen und Ausfallerscheinungen, dass man operieren will?

Was wurde alles auf dem konservativen Weg gemacht?

Wünsch dir und Deinem mann alles Gute

LG

joggeli sonne.gif
Ave
Huhu Ewa

Also ich interpretiere das so, als würdest Du wissen wollen, ob schon jemand von Dr. Samii in besagter Klinik operiert wurde? zwinker.gif

Lg Maria
MartinaW
wink.gif Hallo ewa,

Prof. Samii hat einen sehr guten Ruf was komplizierteste neurochirurgische Operationen angeht.

Ich denke nicht, dass es ein Fehler wäre eine "einfache" Bandscheiben-OP im INI durchführen zu lassen.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, denn meine BWS-OP im INI wollte mein KK nicht zahlen ... stirnklopf.gif

Jetzt hat sie zwei BWS-OPs bezahlt. Eine kleinere komplizierte und eine sehr große sehr komplizierte OP rock.gif


Ich wäre auf jeden Fall auch gern im INI operiert worden!

LG Martina winke.gif
ewa106
Hallo,

also mein Mann hat schon seit 5 jahre wieder starke probleme mit Bandscheibe (ich glaube L5 und L6), lämung erscheinung nur an Linke Fuss (3 mittleren Zeh). Sonst starke bein und Po Schmerzen.
Vor 2 Jahre haben die schmerzen stark angefangen, könnte nur auf vier sich zum Toilette schlepen.
Einen Sonntag kommt er garnicht mehr aus dem Bett ist durch Krankenwagen ins Krankenhaus gebrach.
Eine Woche bei uns in Krankenhaus, danach sofort 3 Wochen in Manuelle Klinik in Hamm ( spritzen Teraphie?).
Hat für ca. 3-4 Monate geholfen und wieder alles von vorne angefangen.
Seit 1 Jahre versuch bei der Grönemeyer Klinik in Bochum, da helfen die Spritzen auch wieder nur Kurzfristig.
Um einiger massen die Schmerzen zu ertragen nehmt er Diclo SL75.
Bei der Grönemeyer Klinik haben die in geraten Sich operieren lassen.
Da die Klinik in Bochum nicht Operierte sondern nur die in Essen, sollte er sich da Operieren lassen.
Die Klinik in Essen hat aber keine eigne Ärzte, sonder kommen immer Neruochirunrgen aus alle anderen Städten.
Seine Hausarzt hat im empfolen nach Hannover ins INI Clinik zum Dr. Samii zu gehen.
Wir haben seine Befunge dort hinn geschikt un am Donnerstg kommt schrieftliche antwort, das er sich da Ambulant Vorstellen soll.
Da wir letzte Wochenende auf dem Weg nach Berlin warn, haben uns die Klinik angeschaut.
Mann muss sagen der allgemeine andrung war "gut". Leider das ist nicht der entscheidne Punkt.
Mein Mann hat auch schon mit seine Pivate Krankenkasse gesprochen, die will Teil von den Kosten Übernehme. (Nicht alles weil die Klinik sehr Teuer ist).

Die Frage noch mal:

Hat sich jemand da Operien Lassen, wenn ja ob du da zufrieden warns und du jetzt schmerzen frei bist?rock.gif schulterzuck.gif

Liebe Grüße aus sonnigen Sauerland.
Frohe Ostertage.

Ewa
parvus
Hallole winke.gif

hier einmal einen schon älteren Bericht bitte anklicken!
und noch einmal bitte anklicken!

Ansonsten, klick einmal oben rechts die Lupe an, dann kannst Du selber auch Suchbegriffe eingeben zwinker.gif

Grüßle und eine gute Entscheidung streicheln.gif parvus
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter