Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version HWS Operation mit Prodisc C in C5/C6 erfolgreich

Bandscheiben-Forum > Erfolgreich operiert
Seiten: 1, 2
Fred
Hallo liebe Bandis,

ich kann jetzt von einer erfolgreichen Operation berichten ! klatsch.gif
Gestern mittag wurde ich operiert, die Prodisc C wurde erfolgreich eingesetzt.
Dauer der OP 2 1/2 Stunden.
Heute morgen durfte ich aufstehen.
Schmerzen sind weg. Taubheit am linken Daumen noch etwas vorhanden.
Der Oberarzt meinte, es war echt ein großer BS Vorfall, den er beseitigen konnte.

Ich freue mich, daß alles so gut geklappt hat!!

viele Grüße - Fred
Panthercham
Supi Fred,

GLÜCKWUNSCH klatsch.gif

Dann weiterhin gute Besserung und bleib uns treu zwinker.gif

Gruß

Markus winke.gif
chrissi40
Hallo Fred,

freut mich das du die OP gut überstanden hast.

Und wunderbar das eine bewegliche Prothese eingesetzt werden konnte.

Der Daumen wird bestimmt noch einige Zeit brauchen.

Liebe Grüße chrissi angel.gif
Fred
Hallo,
heute morgen (Sonntag, 6.12.) wurde ich aus der Klinik entlassen.
Ich hatte seit der OP keine Schmerzen mehr. Auch keinen Wundschmerz, keine Schluckbeschwerden.
Echt toll - hatte doch soooo große Bedenken vor der OP -und dann ein so reibungsloser Verlauf - da ist man echt froh!
Die Röntgenaufnahmen bei Neigung zeigen, daß die Prodisc gut sitzt und auch richtig öffnet.

Die nächsten 2-6 Wochen soll ich es "piano" angehen lassen. Wenn ich möchte, kann ich ab und zu die weiche Halskrause anlegen - muß aber nicht. Zur Nachbehandlung wird lediglich KG für den linken Arm (Bizeps) empfohlen, damit die Muskeln, die wg. des Vorfalls abgebaut haben wieder zulegen können. Explizit keine KG für die Nackenmuskulatur. Die Schonung dient zur besseren Wundheilung.
Balneotherapie wird empfohlen.

viele Grüße - Fred winke.gif

Funkbinchen
hallo fred!

glückwunsch zur erfolgreichen op!

kannst du mir sagen, wo und bei wem du operiert wurdest?

liebe grüße
sabine
Hermine
Hallo Fred,

das sind ja ganz tolle Nachrichten, ich gratuliere Dir ganz herzlich zur erfolgreichen OP.

Drücke Dir weiterhin ganz feste die Daumen dass es jetzt richtig weiter Bergauf geht.

Pass gut auf Dich auf, ja schön auf das hören was Dir die Ärzte gesagt haben damit der Erfolg auch weiterhin anhält!

LG
Hermine
Fred
Zitat (Funkbinchen @ )
hallo fred!
kannst du mir sagen, wo und bei wem du operiert wurdest?
sabine


Hallo,

operiert wurde ich in der orthopädischen Klinik von München Harlaching, operierender Arzt: Oberarzt Dr. Johannes Rohrsen.
Nach meiner Erfahrung kann ich die Klinik und den Operateur ausdrücklich empfehlen!

Mir geht es weiterhin jeden Tag besser!
Gestern Nacht konnte ich das erste mal seit dem BS Vorfall vom 1. November eine ganze Nacht durchschlafen! roll.gif
Davor bin ich zwischendurch immer aufgewacht...
Meine Frau hilft mir auch dabei, noch nichts zu übertreiben, indem sie mich daran erinnert, wenn ich zu schnell zu viel machen will.
Wenn man sich gut fühlt würde man am liebsten gleich wieder alles machen - aber eine Woche nach der OP soll man sich noch ruhig verhalten.

viele Grüße - Fred
LivingMile
Hallo Fred,

ich freue mich mit dir, daß du deine OP so gut überstanden hast. Bleib jetzt wirklich ruhig, die Besserung verleitet tatsächlich dazu mehr zu tun als man soll. Es ist gut, dass deine Frau dich da ausbremst. zwinker.gif

Ich habe meine weiche Halskrause fast 4 Wochen getragen. Irgendwie hat sich mich immer daran erinnert vorsichtig zu sein. Vielleicht hilft dir das auch ein wenig.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles weier so gut verläuft.
gulli
wink.gif Hallo Fred,also hat Daumen drücken geholfen-grins zwinker.gif .Mach schön langsam es dauert bis du wieder richtig belastbar bist.Mir gehts genauso könnte Bäume ausreisen da ich es ohne Schmerzen nicht mehr kannte.Also pass auf dich auf und genies die schöne Weihnachtszeit.Positive Energie und weiterhin gute Genesung von Ulrike sonne.gif
Fred
Hi ya,

vielen Dank nochmal für die vielen netten Antworten und Glückwünsche!
Mein Genesungsverlauf ist weiterhin positiv! Jetzt sind es 2 Wochen nach der OP. Gestern habe ich das Blutbild bekommen
(postoperative Werte) - alles im grünen Bereich. smilie_up.gif
Vorgestern bekam ich auch schon die erste Physio - leichte Bewegungsübungen um Verspannungen zu lösen und dann noch eine Fango Anwendung.
Bis Mitte Januar habe ich "Schonen" angesetzt. Dann steht die erste Nachuntersuchung in der Klinik an.
Und dann gehe ich davon aus, daß ich auch wieder arbeiten kann.
Schaun ma moi.
Diese Wintersaison habe ich geplant das Skifahren auszusetzen - vorsichtshalber.

Herzliche Grüße - Fred
Seiten: 1, 2
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter