Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version offene Bandscheiben OP LWS geschafft!

Bandscheiben-Forum > Erfolgreich operiert
Bära
Geschafft! Bin am Mittwoch operiert worden, normale Hemilamektomie L4/5, endoskopisch ging nicht mehr. Ich hatte soviel Angst. Vor allen Dingen weil ich auch so dick bin. Aber es ist gut geworden, ich habe keine Beinschmerzen mehr!!! Noch Wundschmerz, aber alles erträglich. Bin heute Treppe gestiegen, alles noch etwas mühsam. Der Therapeut meinte, ich sollte mich ruhig richtig belasten. Na ja, da darüber reden wir noch!
Ich liege noch und mache lieber kleine Strecken. Aber es geht mir richtig gut. ich muß keine Schmerzmittel mehr nehmen, kein Kortison mehr. Drückt mir die Daumen, daß es so bleibt!! Ich freue mich so sehr!!
chrissi40
Hallo Bära,
na herzlichen Glückwunsch, aber mit belasten würde ich nun wirklich noch nwarten, das heißt du kannst dich bewegen,

der Unterschied zwischen Treppen steigen und spazieren gehen ist aber schon erheblich ,

mach mal langsam.
Alles Gute weiterhin, LG chrissi angel.gif
Bertl33
Hoi Bära!
na, toll dass du es schon überstanden hast und es dir besser geht.
Bedenke aber, dass du noch nicht zu schnell belasten solltest. Ich habe selber nach erst 3 Wochen nach der OP mit der Reha angefangen und hatte einige Tage nach der OP immer wieder mal Schmerzen.

Ich habe mich bewusst wenig bewegt am Anfang um eventuell auftretende Schmerzen nicht auf meine Bewegungen zurückzuführen. Dies war ja dann auch so (Steissbeinschmerz, Nervenschmerz, etc.).

Heute geht es mir erstaunlich gut, ich habe keine Schmerzen und bis jetzt auch nicht die damals ab und zu auftretenden Kreuzschmerzen.
Wenn du mal in der REHA bist, dann schau, dass du dich nicht überlastet.

Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg und viel Spass bei deiner Genesung.
LG, Bertl
Bära
Hallo Bertl, ganz lieben Dank für Deinen post. Ich bin heute aus dem Krankenhaus gekommen, habe gedacht, ich kann Bäume ausreißen...
Man merkt dann doch, daß es alles schwer fällt. Habe mich dann doch erstmal wieder hingelegt. Ich habe dann heute auch prompt wieder ein Ziehen im Bein gehabt und schon Angst gehabt vor einem Rezidiv. smhair2.gif
Ging dann aber wieder weg. Ich weiß, es ist alles noch frisch usw. trotzdem...Ich horche noch in mich rein, jedes Ziehen usw. löst bei mir Angst aus. Morgen suche ich mir dann einen KG.
Danke nochmal für Deine Antwort, Du hast mich echt beruhigt. wink.gif

MarcoK.
Hallo Bära,

wo wurdest du operiert?

Ist eine Hemilamektomie eine Wirbelkanalerweiterung?

lg der Marco
Bära
Hi Marco, im Anna Hospital, Herne. Hatte auch einen engen Spinalkanal, der dann mit erweitert wurde. Durch die Hemilaminektomie kommt man besser an die Bandscheibe ran. LG Bära
KleineHexe1973
hi,

im st. anna hospital war ich auch mit meinem BSV vorstellig. kann von dort nur gutes berichten.

so trifft man sich wieder marco zwinker.gif

dir mal gute besserung bära und hoffentlich keinen rückfall.

lg diana

Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter