Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Operative Behandlungsergebnisse

Bandscheiben-Forum > Spondylodese- (Versteifungs-) Forum > Spondylodese der LWS
Seiten: 1, 2, 3
chrissi40
Hallo Bandis,

hier die operativen Behandlunsergebnisse nach dorsoventraler Versteifung bei spondylolytischer Spondylolisthese.


http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/20...pdf/d020042.pdf

LG chrissi angel.gif
IRA
Hallo allen die diesen Beitrag lesen,
ich bin am 8.03.2010 über 6 Etagen (3 Etagen starr und über 3 Etagen mit Dynesis (LWS- Bereich)) versteift worden. Die ersten 2 Tage waren sehr hart, aber am 3. Tag bin ich schon über 2 Stationen gelaufen. Am 15.03.2010 bin ich aus dem Krankenhaus entlassen worden. Am selben Tag bin ich auch wieder mit meinem Hund 30 Minuten spazieren gegangen. Am 10. Tag sind die Schmerzmittel reduziert worden, seit dem 15. Tag nehme ich keine Schmerzmittel mehr. Ich bin so glücklich das die OP so gut geworden ist. Der Arzt hat alle Zusagen die er vorher gemacht hat halten können. Mittlerweile gehe ich 2 mal täglich 1 Stunde spazieren. Mir geht es so gut wie seit Jahren nicht mehr. Ich hatte vorher große Angst ob auch alles gut wird. Das nach so kurzer Zeit es mir so gut geht ist für mich ein echtes Wunder. Ich bin froh das ich mich zu dieser OP entschlossen habe, die letzten Jahre habe ich den Alltag nur mit Morphium überstanden. Es war eine sehr schlimme Zeit für mich und meine Familie. Mein Dank geht an Dr. Cramer und dem Frederikenstift in Hannover.
Ich hoffe das ich so manchem andern, der vor so einer OP steht Mut machen kann.

Liebe Grüße
Ira wink.gif javascript:emoticon(':;')
Malteser
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Erfolg. Eigentlich sehe ich da genauso wie Du, obwohl bei mir nicht alles glatt gelaufen ist, würde ich mich jederzeit wieder zu einer OP entschließen. Denn die Zeit vor Op war einfach unerträglich.
aomijolina
Liebe Ira,

Das macht mir richtig Mut,obwohl es bei mir am 6.Mai nicht nur 2 Versteifungen und ein Coflex sein werden ,sondern auch noch Spinalkanalstenose-OP,mir ist schon ganz schlecht,wenn ich hier so manche schlimmen Berichte lese,zumal ich wesentlich älter bin als die meisten hier.Und schon lange in Rente.
Freundliche Grüsse aomijolina
SalsaSpondy
Ich find' es klasse, dass es auch so positive Berichte wie Deinen hier gibt. Das macht Mut - auch wenn's gerade bei einem selbst nichtso klappt. Mach weiter so.
Liebe Grüße
DOheim
Lieba IRA,
meine Frau hat in zwei Wochen eine solche OP über 6 Etagen vor sich.
Gerne würden wir wissen, wie es Ihen jetzt nach eiem Jahr geht.
Viel Grüße
DOheim
Jürgen73
Hallo DOheim,

willkommen im Forum.

Ira war zuletzt im April 2010 im Forum.

Daher ist es unwahrscheinlich von ihr eine Antwort zu erhalten.

DOheim
Vielen Dank für die Antwort!
Schade!!
Ich dachte, dass der Adressat eine E-mail bekommt mit dem Hinweis, dass ein neuer Beitrag erschienen ist.
Gruß
Dieter
violac01
Hallo Dieter,

ja bekommt er auch, aber nur wenn er es selbst aktiviert hat. Ansonsten kannst du noch versuchen ihm direkt einen e-mail zu schrieben, indem du bei seinem letzten Beitrag auf e-mail unten klickst... dann bekommt er von dir eine e-mail. Wenn er noch die gleiche e-mail Adresse wie bei der Anmeldung hat, dann sieht er dies und antwortet dir eventuell.

LG violac
goldi0108
Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Spondylodese LWS 5/S1 im Juli 2010 bekommen. Ich würde die OP auch immer wieder machen, da es vorher nicht mehr auszuhalten war.
Grundsätzlich geht es mir jetzt also besser, obwohl ich immer noch Schmerzen habe und nicht arbeiten kann. Die Schrauben sitzen gut und es gut verknöchert.
Der Narbenbereich ist immer noch ziemlich schmerzhaft und im inneren sind auch Vernarbungen die mir die Physio immer wieder behandelt. Aber wie schon gesagt- alles besser als der Zustand vor der OP. rolleyes.gif

Evtl. steht mir irgendwann noch eine Spondy in der HWS bevor, aber zur Zeit geht es noch mit Physio und Wärme usw.

Alles Liebe
Tina
Seiten: 1, 2, 3
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter