Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version OP gelungen

Bandscheiben-Forum > Erfolgreich operiert
haoru
so ich wurde nun am mittwoch operiert und mir gehts es superRückenschmerten hab ich keine mehr und auch die Lähmung geht seit dem jeden tag deutlich zurück kann wieder ganz normal laufen und ich denke das letzte taube gefühl an der außenseite des Fußes geht auch noch weg...

ich habs im uke in hamburg machen lassen und bereue es nicht .
tweety123
Hallo Olli,

glückwunsch zur überstandenen OP und ich drücke dir die Daumen, das alles so wird, wie du es dir
vorgestellt/gewünscht hast.

lg winke.gif
vrori
Hallo Olli,

zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zur gut überstandenen Op und : Halt die Füße still - will sagen, bleib ruhig und gönn deinem Körper die Zeit, die er braucht - durchstarten kannst du später wieder...

alles Gute
liebe Grüße
Vrori
tineb
Hallo Olli,

herzlichen Glückwunsch zur gut überstandenen Op und weiterhin gute Besserung.

Gruß Tine
Conny42
Hallo Olli !

Dann gratuliere ich auch mal und hoffe, das alles so wird wie du es dir vorstellst !
Sei nicht so dumm wie ich und schone dich !

liebe Grüße
Astrid
vonne12
Hallo Olli, wink.gif

ich freue mich, daß Du Deine OP gut überstanden hast u. es Dir zunehmend besser geht.

Ich wurde am Dienstag, dem 27.4.2010 operiert und wurde heute entlassen. Nach meinen gemachten Erfahrungen würde ich nie wieder so lange mit einer OP warten. Die komprimierten Nerven werden viel zu lange in Mitleidenschaft gezogen und man leidet unnötig länger. heul.gif

Ich wünsche Dir, daß sich Deine Lähmungen komplett zurückbilden und Du bald beschwerdefrei bist.

Alles Gute für Dich,

liebe Grüße

Yvonne




marieluise
hallo harou,

herzlichen Glückwunsch wink.gif So wie sich das liest, scheint sich die Lähmung bei Dir sehr schnell wieder zurückzubilden. Das ist ja super klatsch.gif
(und ich dachte schon, ich könnte Dich in meinen Club der Schlappfüße aufnehmen zwinker.gif )

Pass auf Dich auf und lass es langsam angehen!!

viele Grüße
marieluise
Nicoletta74
Hallo Haoru,
habe gerade gelesen, dass es bei dir mit der OP auch recht schnell gegangen ist. Ich hatte vor 10 Wochen eine OP L5/S1 und aufgrund der Lähmungserscheinungen mich schnell dazu entschieden. Ich bin froh, dass ich es gemacht habe, die tauben Stellen waren schon nach 10 Tagen weg. Geblieben ist noch die Schwäche im Fuß. Ich hatte auch schon Angst, dass ich keinen Sport mehr machen kann mit dem Gehumpele, aber zum Glück hat alles geklappt. Ich mache momentan Nordic Walking, das trainiert auch den Fuß und die Wade. Ich hoffe, dass der Rest auch noch voll wird.
Wie geht es dir inzwischen?
Grüsse von Nicole
Olli
Hallo!

Auch Glückwunsch zur gelungenen OP!


Habe heute erst deine BSV-Geschichte hier im Forum entdeckt und habe dabei wohl einen echten Leidensgenossen getroffen.

Mir ging es ziemlich genau wie dir. BSV Lähmungserscheinung. Allerdings Fussheberschwäche.

Genau wie bei dir spielt der Sport eine sehr große Rolle in meinem Leben. Sogar ebenfalls ein Läufer. Habe schon paar Marathons weg gemacht. Triathlon auch. War sicherlich mit ausschlaggebend für meinen BSV. Treib Sport, oder bleib gesund!!!!!

Meine Fussheberschwäche ist also ebenfalls der Horror für mich.

Habe vier Monate die op vor mir her geschoben, weil die meisten Ärzte davon abrieten. Ich hatte null Schmerzen, nur die Lähmung. Würde man konservativ schon hinbekommen. Nach drei Monaten war meine Gedult am Ende und hab mich jetzt letzte Woche operieren lassen. Hoffe, das war noch nicht zu spät.


Wie stark waren denn deine Beschwerden? Und wie bemerkst du jetzt die Besserung?

Nicoletta74
Hallo Olli,
es ist echt spannend, wie unterschiedlich die Meinungen der Ärzte sind. Ich hatte auch null Schmerzen und am Ende nur noch eine Lähmung, mir wurde aber sofort zur OP geraten und zum Glück habe ich es gemacht. Merkst du schon eine Besserung?
Gruss
Nicole
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter