Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Bolognese-Auflauf mit Kartoffelpüree

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Schmackhaftes aus der Küche
Harro
Moin moin,
will ich euch net vorenthalten, schmeckt einfach gut. user posted image

Bolognese-Auflauf mit Kartoffelpüree

user posted image

Das braucht Ihr für 4 Portionen:

• 1 kg mehlig kochende KartoffeIn .
• Salz
• 1 Bd. Suppengrun
• Zwiebel .
• 1 EL Olivenöl \
• 600 gr. gem. Hackfleisch \
• 1 EL Tomatenmark .
• 1 EL Mehl .
• 250 ml Gemüsebruhe \
• 125 ml tr. Rotwein . Pfeffer
• 2 EL Worcestershire Sauce
• 250 ml Milch
• 2 EL Butter
• geriebene Muskatnuss

Preis pro Portion ca. 1,70€ Zubereitungszeit ca. 50 Min.
1. Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. garen.
Inzwischen Suppengrün in kleine Würfel schneiden. Zwiebel würfeln.

2. Öl erhitzen, Hack darin scharf anbraten.
Suppengrün und Zwiebel zufügen, ca. 5 Min. mitbraten.
Nach ca. 3 Min. Tomatenmark zugeben. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen.
Brühe und Wein zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestershire Sauce abschmecken.

3. Milch und Butter in einem Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen, zu Püree stampfen,
dabei Milch-Butter-Gemisch zugießen.
Mit Salz und Muskat würzen.
Hack in einer Auflaufform verteilen, das Püree darauf verstreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 C° ca. 20 Min. überbacken.

Pro Portion ca 1890 kJ/690 kcal, Eiweiß 41 g Fett 36 g


Bon Appetit, Harro winke.gif
Antek
Du fieser Kerl,

das ist gemein, Harro!

Ich habe solch einen Hunger und dann noch das Bild dazu! zwinker.gif

Das werde ich definitiv nächste Woche nachkochen!
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter