Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Wer liest denn grade was?

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Hobby & Handwerk
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51
tara
Hallöchen,

lese gerade "Das weisse Land der Seele"

handelt von einer russischen Ärztin, die ins Altai-Gebirge reist
um sich die Heilmethoden der alten Schamanen anzueignen.

Viele Gruesse Tara
parvus
Uiiiiiiii, ja das wurde auch mal Zeit, das wir darüber berichten zwinker.gif

Ich habe in letzter Zeit recht viel gelesen (meine Nächte mag ich einfach nichjt mehr am PC verbringen).

Aber was ich jetzt lese ist echt der Hit und spannend.

"Stirb ewig" von Peter James

Also der Titel sagt ja fast schon alles:

Fünf Kumpels feiern Junggesellenabschied und ziehen von Pup zu Pup.
Einen ganz besonderen Streich haben sie sich für den Bräutigam ausgesucht, der vorher auch für sie ganz ungewöhnliche Streiche, bei deren Jungesellenabschiede, veranlasste.

Sie stecken ihn in einen Sarg und begraben ihn lebendig. Dort soll er für zwei Stunden ausharren, bis sie ihn wieder befreien werden. Aber dazu kommt es nicht, denn die vier übrigen verünglücken tödlich.


Ja da wird einem die Zeit wirklich nicht lang beim Lesen, oder die Nacht war mir zu kurz zwinker.gif

winke.gif gruselig schaurige Grüße parvus
hoppelhase
Hall0, ich hab gerade
Die Frau des Zeitreisenden
gelesen,
Wunderschön geschrieben, aber schwierig den Überblick zu behalten. Also nichts als Mitternachtslektüre.
Dafür sollte man sich echt Zeit nehmen. Besonders angerührt hat mich die Sehnsucht nach und Faszination am Partner, die aus jeder Zeile spricht.
Gruß hoppelhase
Bobbylein
Ich lese gerade ein Kinderbuch und zwar Tintenherz von Cornelia Funke. Es ist wirklich packend und fesselnd.
Freu mich schon auf den Nachfolger, welcher Tintenblut heißt. Leider liest meine Tochter es zuerst.

Bobby
parvus
Huhu Bobby,

gell! Dieses Buch ist doch echt knuffig.
Ich habe es auch gelesen, es steht bei uns im Kinderbücher-Regal für unsere kleinen/großen Gäste zwinker.gif

Die Freundin meines Sohnes hat auch den zweiten Band und ich werde mir auch dieses ausleihen klatsch.gif freue mich auch schon drauf!

Grüßle parvus winke.gif
Renana
Hallo zusammen

Kann auch noch ein paar Bücher empfehlen. Wenn ich Zeit habe bin ich ne Leseratte.

Da wäre Charlotte Link "Am Ende des Schweigens", dann James Patterson " Ave Maria", Die Wanderhure und die Goldhändlerin von Ivy Lorentz.

Die hatte ich alle ziemlich schnell aus und konnte mich kaum davon trennen.

Gruß

Renana
parvus
Huhu Renana,

QUOTE
Da wäre Charlotte Link "Am Ende des Schweigens",


Das steht auch in meiner "Privatbibliothek" zwinker.gif

Liest sich super!

winke.gif Parvus
tomtom2001
Hallo alle zusammen ,

Habe gerade Der Schwarm von Frank Schätzing gelesen, hat zwar 1000 Seiten ich war trotzdem ruckzuck durch. Bis zum Ende spannend.

Sonst lese ich alles was ich in die Finger bekomme und warte sehnsüchtig auf die letzten Teile von Harry Potter und der Tintentrilogie.


Gruß Tanja wink.gif
Gila

Bin ein super Fan von V.C.Andrews! Ich habe glaube ich alle Bücher von Ihr gelesen!
Blumen der Nacht ist mein Liebingsbuch von Ihr!
Cathy, Chris und die Zwillinge Carrie und Cory hätten nie gedacht, daß sie ihre Kindheit im Halbdunkeln eines verlassenen Dachbodens verbringen würden....
Es ging nicht darum, daß ihre Mutter sie nach dem Tod des Vaters weniger liebte - aber es stand ein großes Vermögen auf dem Spiel: Das Erbe des sterbenden Großvaters von Foxworth Hall, der aber nichts von der Existenz seiner Enkel erfahren durfte, da er die Ehe seiner Tochter nie akzeptiert hatte.
Nur für eine kleine Weile sollten sie, versteckt in einem Seitentrackt des riesigen Hauses und versorgt von einer abergläubischen Großmutter. auf den Tod des Großvaters warten.
Doch die wenigen Tage werden zu furchtbaren Jahren. Von der Außenwelt abgeschlossen, geplagt von Träumen und Begierden, vergessen von der Mutter, schmieden sie den Plan der Rache, den sanften Mord.....


Ein super Buch, das ich in einem Tag gelesen habe! Kann ich nur empfehlen, wie alle Bücher von Ihr! Es gibt verschiedene Saga...

LG Gila winke.gif
hoppelhase
Hallo ihr Leseratten. Ich hab mir von der Buchmesse einen fiktiven Tatsachenroman mitgebracht: SANTORIN von F.U.K. Wagner. Ist ein noch unbekannter deutscher Autor, der gerade beim Stand seines Verlages war und mit dem ich ins Gespräch kam.
Das Buch ist spannend geschrieben mit interessanten Charakteren. Parallel zueinander werden zwei Katastrophen-Szenarien entwickelt. Vermehrte Vulkantätigkeit in Europa, zum Auftakt ein Tsunami im Mittelmeer und extreme soziale Spannungen mit Bürgerkrieg in China. Die Hauptpersonen des Romans sind irgendwie geschickt in beides verwickelt. Eine junge Wissenschaftlerin, der erst keiner Glauben schenken will, ein arroganter skrupelloser Unternehmen, eine clevere Ministerpräsidentin und ein frustrierter chinesischer Bauer, der sich zum groißen Führer mausert,einige griechische Familien. Ein bisserl Lebensphilosophie und Ansichten zu Umwelt und Weltwirtschaftsthemen hat der Autor seinen "Schauspielern" geschickt untergejubelt.
Ab und an ist die Sprache nicht 100 Prozent ausgefeilt, hätte wohl noch ein guter Lektor drüber gehen sollen, aber ich fand es sehr lesenswert und hab die 440 Seiten an einem Wochenende verschlungen. Wems zu teuer zum selber kaufen ist ( 22,90 €) bei mir melden, ich würds auch mal gegen Übernahme der Buchsendungskosten verleihen.
Liebe Grüße Ines smilie_bank.gif
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter