Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Wer liest denn grade was?

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Hobby & Handwerk
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51
licecow
Ich werde jetzt "DER SOHN DES KREUZFAHRERS" anfangen, den habe ich schon lange liegen. winke.gif
Frosch
Hi,

Sohn des Kreuzfahrers war ganz gut und unterhaltend...

Ich habe mir von dem 30 Euro-Büchergutschein, den ich zum hochzeitstag bekommen habe unter anderem ein Siebzehnhundertirgendwasjungefrauin amerika geholt.
Ich stehe ja so auf alles, was sich nicht unbedingt mit einem normalen Leben in 2004 in Verbindung bringen lässt. Die Phantasie sollte schon ein bisschen zu tun kriegen.
Also: Sara Donati, Im Herzen der Wildnis, Heyne Verlag, über 900 Seiten,9.95 Euro

Die Jungfer Elisabeth kommt zu ihrem Vater in die Wildnis, um Lehrerin für alle Kinder des Dorfes zu werden. Dort lernt sie natürlich eine netten (wilden) Mann kennen. Den schottischstämmigen Nathaniel, der bei Indianern aufgewachsen ist.
Die Frage, ob sie sich wohl kriegen stellt sich dann ja wohl nicht mehr. Aber wie unter unter welchen Schwierigkeiten ist meiner Meinung nach ganz nett und mitunter auch spannend umgesetzt.Außerdem "lernt" man auch etwas über das Leben bei Indianers zu Hause.
Da ich ja Schnellleser bin, war ich nach nicht mal einer Woche traurig, als das Buch zu Ende war. Und siehe da: Es gibt noch nen 2.Teil und einen 3. und ich glaube auch demnächst nen 4.
Den 2. Teil An einer fernen Küste habe ich mir dann letzte Woche auch besorgt und war echt sauer. Nicht weil die Story grottenmässig war, sondern weil die da einen Legasteniker ans Buchübersetzen gesetzt haben. Die Story ist genauso nett, vielleicht sogar etwas spannender... Aber ich habe mich unheimlich geärgert. Wenn ich für ein Buch 8.95 ausgebe, will ich auch, dass da alle Buchstaben an ihrem Platz sind. Ist hier aber nicht. Im Gegenteil. Es fehlen Wörter, es sind Wörter zuviel, genauso mit den Buchstaben. Ich habe die letzten ca.150 Seiten die Fehler gezählt und bin bei mindestens 7 angekommen. Vorher empfand ich aber, das es mehr waren.
Ist das denn jetzt nur meine Ansicht, oder sollten Bücher, die viel Geld kosten, nicht auch "richtig" geschrieben sein? Wenn ich Bücher mit Fehlern kaufen will, kaufe ich mir Remittenden für 2-3€.
Ich bin ja normalerweise nicht so, das ich Fehler zählen würde, aber diesmal hat es mich echt geärgert. Es waren bestimmt 25-30 Fehler. Wenn meine Freundin es demnächst liest (sie liest grade den ersten Teil und findet ihn toll), sucht sie mir die Fehler auf den ersten 560 Seiten*g*.
Aber trotzdem kurzweilig und einfach nett erzählt....

Liebe Grüsse
Martina winke.gif
P.S. Habe vorher Die Hexe von Köln gelesen. Auch toll erzählt.
Underwater
hm..ja die 5 harry's hab ich auch hinter mir...

aber eher ungewollt ohmy.gif)

war mit meinem freund und der tochter einer freundin (10 jahre, war übers WE bei uns) im kino bei harry potter 3,.... und da musste ich mir doch tatsächlich ständig anhören

"waaaaaaaaaaaaaaas??? du weiß nicht was ein muggle ist?rock.gif?"
"waaaaaaaaaaaaaaaaaaaas?? DAS kennst du auch nicht"
und mein freund hat sich natürlich auch gleich mit dem keinen fratz solidarisiert und sachen wie "naja...das weiß sie ja sowieso nicht" vom stapel gelassen!

HA! mit MIIIIIIIIIIIIIIIIIR nicht meine lieben!

ICH hab jetzt alle 5 teile FERTIIIIISCH! und zwar auf englisch !!!! und SIE ist erst am anfang von teil 4!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ÄTSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

HA HA HA!!!! smilie_auslachen.gif


(nein nein...INFANTIL bin ich GAAAAAAAAAAAAAAR nicht.... zwinkert.gif )
Underwater
aber
"Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" von Allan Pease, Barbara Pease bzw "Warum Männer lüfen und Frauen immer Schuhe kaufen" kann ich sehr empfehlen rolleyes.gif
Süßnase
Hallo, Ihr Bücherwürmer,

ich liebe die Bücher von Anne Rice. Sie schrieb z.B die Romanvorlage für den Film mit den hässlichen Männern, wie hieß er denn noch :-) ach Interview mit einem Vampir...

Schöööööööööööööööööööön!!!

Harry Potter mag ich auch sehr gerne, hatte mich auch standhaft gewehrt, ABER...

Die Katzenkrimis von Akif Pirincci sind auch sehr zu empfehlen!!!

Zur Zeit lese ich ALLES über Hundeerziehung...auch schön!

Ja ja so eine Bibliothek wär schon was, so mit Bücherregalen mit Leiter und so...seufz

LG

Süßnase
licecow
Im KH habe ich auch das gelesen: EVA LUNA von Isabel Allende

In diesem Roman erzählt Eva Luna uns ihre abenteuerliche Geschichte. Ihr Lebensweg führt sie aus dem Haus des exzentrischen Ausländers Prof. Jones in die Unter- und Halbwelt einer lateinamerikanischen Hauptstadt an der Karibikküste. Turbulente Ereignisse katapultieren das Mädchen in ein entlegenes Nest in tropischer Stille, wo sie äußeren Frieden, bald aber auch sinnliche Unruhe erlebt.

Sie muß zurück in die Stadt und gerät in eine Welt, worin bunte Gestalten und krause Ereignisse an ihr vorbeiwirbeln. Bemerkenswerte Frauen und Männer kreuzen ihren Weg, und obwohl sie sich, neben der Liebe, eigentlich nur zum Erzählen berufen fühlt, wird sie schließlich handelnd mitten in die Sphäre politischer Gewalt hineingezogen.

Es ist ziemlich verworren aber trotzdem kann man nicht aufhören zu lesen, zumindest, wenn man eine Bettnachbarin hat, die einen dauernd auf Russisch zuquatscht, was sie alles durchgemacht hat, und das nicht einmal, sondern im non stop Kreislauf.... roechel.gif
die cow winke.gif
Underwater
achja...die bettnachbarn.. ein traum

mein letzte bettnachbarin im KH hat mich ständig aufgewekct und mich gefragt "können sie auch so schlecht schlafen?" laugh.gif
licecow
Zum Glück hatte man so ein Teil als Klingel, womit man auch Radio hören konnte und den Fernsehton und als Fernbedienung (auch für die Schwestern roll.gif ) und Kopfhörer und damit konnte ich sie auch ausfiltern, wenn es mir zuviel wurde rock.gif
die cow kinnkratz.gif
Charly
Hallöle,

ich bin auch so eine Leseratte. Da mein Mann sich aber weigert anzubauen und die Bücher sich inzwischen in 3-Reihen im Regal stapeln, bin ich inzwischen Mitglied in unserer Leih-Bibliothek geworden. Ich fürchte jedoch, daß ich in einem halben Jahr dort durch bin. Ich gehöre auch zu denen, die ziemlich schnell lesen. Als letztes hatte ich von dort von Daniel Evan Weiss La Cucaracha oder die Stunde der Kakerlaken. Wer allerdings besser nicht wissen möchte, was sich hinter seinen Schränken so tut, sollte dieses Buch besser meiden.

Viele spannende Bücher noch wünscht

Petra

Underwater
iiiii...na dann lass ich das lieber.. ich mutiere schon bei winzigtierchen (ab 4 beinen) zum kleinkind und kann mich nur mehr mittels kreisch- und quietschlauten , die einhergehen mit unkontrollierten zittern und fingerzeigen, artikulieren....


ganz toll find ich persönlich aber säntliche HAWKING bücher... von "universum in der nusschale" bis zur "kurzen geschichte der zeit" ... da braucht man allerdings schon ein bisserl länger zum lesen weil man (also zumindest ich) schon einiges nachschlagen muss...außer natürlich man ist astrophysiker..

ich hab die bücher auf jeden fall regelrecht verschlungen....


sont: DOUGLAS ADAMS!!!! ...meine standardantwort auf doofe frage ist seitdem auch immer 42 *hihihi*
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter