Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Wer liest denn grade was?

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Hobby & Handwerk
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51
licecow
Hallo Charly! Vielleicht solltest du noch einen Schritt weiter gehen und Bücher bei ebay versteigern. In vielen Städten -so auch in unserer - gibt es inzwischen in der Stadt ein Bücherregal, aus dem man umsonst Bücher mitnehmen und auch welche abstellen kann , das ist garkeine schlechte Sache.... Pikanterweise steht das Regal auch noch vor einer Buchhandlung, ist aber wohl auch keine echte Konkurrenz
die licecow winke.gif
snoopyreutti
Lese gerade "Illuminati" von Dan Brown.
Ist super spannend!!
boeseheike
Und ich lese gerade "Denn keiner ist ohne Schuld" von Elisabeth George. Sehr spannend und sehr empfehlenswert.

tongue.gif Heike
parvus
Hallo Heike,

Elisabeth George schreibt echt gut und spannend, dieses Buch kenne ich auch.

Ich habe vorhin das Buch "Die Tote ohne Namen" von Patricia Cornwell beendet und gleich das Buch "Hannibal" von Thomas Harris angefangen.

Soll sehr spannend sein. Die Fortsetzung von "Das Schweigen der Lämmer".

Schaun mer mal rolleyes.gif

winke.gif parvus

boeseheike
"Das Schweigen der Lämmer" zu lesen ist noch packender als den Film zu sehen, finde ich.
Viel Spaß bei "Hannibal"!

Liebe Grüße

Heike
Underwater
@heike.. ich bin auch ein ganz großer elizabeth george fan.. warte immer sehnsüchtig auf jedes neue buch smile.gif
licecow
Hi ihr winke.gif ,
hat jemand "Das Klassenbuch" von Eva Jantzen+Merith Niehuss gelesen? Eine Art Briefroman einer Abiturklasse von 1932, mit wechselnden Beiträgen der ehemaligen Klassenkameradinnen.
Ich konnte es kaum weglegen, es ist ganz unspektakulär geschrieben, es hangelt sich so durch die Jahre und ist trotzdem ein Zeitdokument geworden. Geschrieben von der Generation, die teilweise so viel geschwiegen hat...
winke.gif Thea
congailona
Ich bin auch eine Vielleserin biggrin.gif
Schon seit meiner Kindheit liebe ich Bücher (und versuche mich darin, selbst mal etwas zu veröffentlichen).
Elisabeth George, Ruth Rendel, Henning Mankell, Isabell Allende, Ephraim Kishon sind meine Favoriten bei den Schriftstellern/Innen.
Leider schlafe ich in letzter Zeit ständig ein, wenn ich mal lese. Das ist echt blöd weinen.gif und da kann ein Buch auch noch so spannend oder so gut sein.

Schönen Abend noch
Ilona winke.gif
licecow
Hi Ilona,
Kishon lese ich auch gerade wieder mal!
Ach ja und das andere Buch, das mich zur Zeit beschäftigt ist:

moppelich
der Kampf mit den Pfunden, von Susanne Fröhlich
Ich schlafe auch dabei ein, weil ich es auf dem Nachtschränkchen liegen habe und vorm Einschlafen lese, ist also ein gewollter Effekt, sagt aber nichts Negatives über das Buch aus!
Ich hab manchmal das Gefühl, das könnte von mir sein augenbraue.gif
winke.gif Thea
Mandy
Mein Lieblingsbuch das ich mehrfach gelesen hab ist ein Historienroman "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon (geb. 1952).

Zum Inhalt:
Claire Beauchamp Randell verbringt nach Kriegsende 1945 mit ihrem Mann Frank ihre zweiten Flitterwochen in den Schottischen Highlands. Dort wird sie magisch von einem alten Steinkreis angezogen. Als sie ihn bei einer ihrer Erkundungen berührt, verliert sie das Bewußtsein und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen im Jahr 1743.
Als Frau des 20. Jahrhunderts, die durch ihr aussehen, ihre Sprache und Kenntnisse immer wieder unangenehm auffällt, muß sie sich mit den Gefahren der damaligen Zeit, Rebellion, Verrat, Aufklärung, Aberglaube und Hexenverfolgung, auseinandersetzten.
Dabei kommt ihr immer wieder der Clanführer Jamie Fraser zu Hilfe, der sie schließlich auch heiratet um sie nicht an die Engländer ausliefern zu müssen. Als Jamie und Claire sich verlieben, muß Claire sich für Vergangenheit oder Zukunft entscheiden.

Es folgten Fortsetzungsbücher dieser Highland-Saga mit den Titeln "Die geliehene Zeit", "Ferne Ufer", "Der Ruf der Trommel" und "Das flammende Kreuz" in denen es um das Schicksal von Claire Randall und Jamie Fraser geht.
Ich hab alle verschlungen.

Dann natürlich alle Harry Potter Bücher biggrin.gif

Mandy smilie_up.gif
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter