Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Erfolgreich operiert - L4/L5

Bandscheiben-Forum > Erfolgreich operiert
Minerva
Hallo liebe alle wink.gif

lange habe ich gezögert, hier einen Bericht über meine vergangene Bandscheiben-OP zu schreiben, da ich den Frieden irgendwie nie wirklich getraut habe, doch mittlerweile kann ich sagen, ich kann mich auch in die Riege der erfolgreich Operierten einreihen.

Ich hatte meine Bandscheiben-OP Anfang Juli 2013, dabei wurde das komplette Bandscheibenfach L4/L5 ausgeräumt. Nach der OP habe ich mich ca. 4 Wochen sehr geschont, nach 4 Wochen habe ich mit Physiotherapie begonnen, nach 8 Wochen habe ich wieder Vollzeit zu arbeiten begonnen. Anfangs habe ich immer wieder kurz den Rücken gespürt, wenn ich schlampig gesessen bin bzw. mich überanstrengt habe. Mittlerweile fühle ich mich so als hätte ich NIE etwas gehabt. Ich mache mittlerweile wieder mein heißgeliebtes Yoga, selbst bei Positionen wie der Kobra kommen keinerlei Schmerzen oder Missempfindungen auf. Auch 24-Stunden-Flüge verkrafte ich komplett ohne Schmerzen, da jammern die "Normalen" ohne BS-Probleme mehr als ich.

Also, ich lebe mein Leben wieder so wie vor der OP (außer dass ich meine Physioübungen mache, aber fehlende Bewegung war bei mir nie ein Problem, ich war immer ein recht sportlicher Mensch).

Ich hoffe, ich konnte mit meinem Bericht etwas Mut machen,

liebe Grüße
Minerva
Tinasonne
Hallo Minerva,

danke für deinen Erfahrungsbericht und weiterhin toi toi toi, das es so bleibt smilie_up.gif Freue mich immer wieder gute OP-Geschichten zu lesen.
Bestimmt gibt es viele Erfolge aber halt leider auch Mißerfolge.

Liebe Grüße Tinasonne winke.gif
Guido
Hallo Minerva,
Freue mich ebenfalls zu lesen, daß es Leute hier im Forum gibt,denen es nach der OP einfach wieder gut geht !


Zitat (Minerva @ )

Mittlerweile fühle ich  mich so als hätte ich NIE etwas gehabt.
....da jammern die "Normalen" ohne BS-Probleme mehr als ich. 

Ja,das kenne ich biggrin.gif
Man kann es nicht beschreiben und manchmal mag man es auch garnicht aussprechen,daß es einem sogar besser geht als vor dem Bandscheibenvorfall.

Mittlerweile komme ich besser aus dem Bett und vom Sofa hoch als vor meinen Vorfall / OP smilie_lachttotal.gif

Wünsche weiterhin alles gute und daß Du gesund bleibst wink.gif

violac01
Hi,

ich freue mich auch für dich, dass es dir so gut geht smilie_up.gif
mohrel
zwinker.gif

Guten Morgen Minerva!

Es freut sehr, dasss deine Bandscheiben-OP ein Erfolg
ist.

Es wäre schön, wenn viel mehr Leute von ihren erfolgreichen
OPs berichten würden.

lg
Mohrel

winke.gif
Sabrina82
Guten morgen auch von mir wink.gif

Dein Bericht ist Zucker für meine Seele und macht mir Mut!

Es freut mich zu lesen, das deine op ein voller Erfolg war und ich wünsche dir weiterhin eine tolle, schmerzfreie, Zeit daumen.gif
paul42
Hallo Minerva

Ich möchte mich den bisherigen Beiträgen anschliessen und wünsche dir für deine Zukunft alles Gute.

Bleib am Ball und achte darauf was dein Rücken dir sagt.

Toi toi daumen.gif
paul42
Claire Grube
Hallo Minerva,

nun ist es nicht mehr lange hin bis zu MEINER SPONDY mittels P-LIF und ich habe Deinen Bericht gelesen und saugte ihn förmlich auf.

Es ist sehr wichtig, dass, wenn man pos. erfolgreich operiert wurde, das ebenfalls in diesem Forum nieder zu schreiben um Menschen wie in dem Falle z.Zt. MIR es einfach vom KOPF her leichter macht, der OP entgegen zu gehen...... zwinker.gif

Ich bin am 6.5. hin nach Koblenz und am 7.5. geht es los. Ich werde auf jeden Fall danach berichten egal wie es ausgegangen ist, aber ich erhoffe mir durchaus, das ALLES GUT GEHEN WIRD, und ich dann unter der Abt: ERFOLGREICH OPERIERT meine Erfahrungen nieder schreiben kann um dann Anderen damit Mut machen zu können.

Dir weiterhin zu Deiner Genehsung alles, alles Gute und auf bald dann mal lG

C l a i r e wink.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter