Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version 50933 Köln, Dreifaltigkeits-Krankenhaus

Bandscheiben-Forum > Kliniken und Reha-Kliniken > PLZ - 5 - Kliniken
funny76
Hallo Ihr Lieben wink.gif

ich habe gestern den Bescheid von der RVA bekommen.
Genehmigt wird mir eine ambulante Reha im Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln-Braunsfeld.
Termin liegt mir noch nicht vor.

Nun meine Fragen:
Wer hat dort selbst schon eine ambulante Reha gemacht?
Wie sind die ausgestattet?
Wie ist der Tagesablauf vor Ort?
Ist die Abteilung für Rehabilitation im DFK zu empfehlen?

Ich bin am überlegen ob ich nicht Widerspruch einlege. Stationäre Reha, weg vom Alltag, wäre mir persönlich lieber.

Lieben Gruß
BiBi

elfchen
hey!
dort habe ich keine ambulante reha gemacht, aber ich habe eine
ambulante und eine stationäre hinter mir.
vom erholungsfaktor ist die stationäre besser!
liebe grüsse
jeannette
elfchen
vorallem ist die täglich an und abreise nicht zu unterschätzen!!
funny76
Das eine stationäre vom Erholungsfaktor besser ist kann ich mir vorstellen.
Vor allem, wenn die Einrichtung, in der die ambulante Reha gemacht wird, genau 510 Meter von meiner Arbeitsstätte entfernt liegt. vogel.gif
Zumal bei Anreise morgens und Abreise nachmittags Berufsverkehr ist und ich kenne die Strecke nun mal zu genüge. Fahrzeit je nach Anschluß ca. 01:00 std bis 01:30 std)Entspannung Fehlanzeige.

Das DFK kenne ich bereits. Wurde dort 2008 an der Bandscheibe operiert.
Ich kenne nur die Einrichtung im Krankenhaus selbst.
Die ambulante Reha wird wohl in einem Gebäude durchgeführt, das hinter dem Krankenhaus liegt. Begeistert bin ich nicht. Vor allem, was mache ich, wenn ich mal Pause dazwischen habe? schulterzuck.gif

Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter