Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Ortoton/ Arcoxia - Nebenwirkungen?

Bandscheiben-Forum > Medikamente
Seiten: 1, 2
Jutta70
Moin Harro,
wegen BSV an 2 Abenden 750mg. In der 2. Nacht die Schulter ausgekugelt.
Ein niedriger Muskeltonus ist nicht immer sinnvoll.

LG Jutta
bolo
Hallöchen,
hat hier schon mal jemand Muskelkrämpfe vom Arcoxia bekommen?
Ich habe seid ca. 1 Jahr erst 60mg und dann 90 kg genommen. Seid einigen Monaten habe ich immer Mal wieder starke Muskelkrämpfe von der Kniekehle bis in die Füße. Die Frage ist kommen die vom Rücken oder von den Tabletten. Da das als Nebenwirkungen mit aufgeführt ist hat mein HA sie erstmal abgesetzt und mir Ibu 600 verschrieben, aber davon wird mir unglaublich Übel so das ich die nicht nehme. Arcoxia nehme ich jetzt seid 1,5 Wochen nicht mehr und die Rückenschmerzen sind kaum noch auszuhalten.

LG und schönen Abend winke.gif
Silke
blumi
Hallo Silke,

ich halte es für wesentlich wahrscheinlicher, dass die Muskelkrämpfe vom Rücken kommen als von der Arcoxia.

Bei Arcoxia muss man vor allem Aufpassen, wenn man Herzprobleme oder Blutdruckprobleme hat.

LG, Elke
Seiten: 1, 2
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter