Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Rentenantrag

Bandscheiben-Forum > Weiterführende Links > TV-Sendungen und Presse z. Thema Bandscheiben & Gesundheit
knut1956
Hallo und guten Morgen,
ich habe gerade im Forum der DRV gelesen, das die Landratsämter und Gemeinden keine Rentenanträge mehr aufnehmen. Mit der Begründung das die Gemeinden immer weniger Geld haben wird dieser Service eingestellt. Der Service ist freiwillig und die Stellen werden nicht mehr neu besetzt, so das dies ausläuft.

Da kann ich nur noch mit dem Kopfschütteln.

Gruß Knut hammer.gif
Harro
Moin moin knut,
du solltest aber schon schreiben das nur EIN Versicherungsamt schliesst und das es kein Amt ist
sondern eine freiwiliger Service der Kreisverwaltung ist und keine Pflichtaufgabe.
"Odenwaldkreis schließt Versicherungsamt "

Es sind keine Ämter der DRV
siehe Zeitungsartikel FOCUS

LG Harro winke.gif
Jürgen73
Moin Knut,

die Versorgungsämter wurden doch auch weitestgehend abgeschafft.

Bei uns gibts zum Glück noch eins. tongue.gif

Ebenso die Straßenverkehrsämter.

Aber warum soll ich zur Kreisverwaltung gehen wenn es bei uns eine große DRV Niederlassung im Ort gibt?

Kann natürlich auf dem Lande anders aussehen.
knut1956
Hallo und guten Morgen,
ich wollte nur mal deutlich machen, wie und wo überall gespart wird. Ob sinnvoll oder unsinnig.
In den kleinen Gemeinden kommt doch nicht jeden Tag jemand mit einem Rentenantrag.
Das könnte doch eine Mitarbeiterin nach Terminvergabe mit erledigen.

Gruß Knut
Harro
Moin moin Knut
Zitat
kleinen Gemeinden

nu, dann musst du aber auch sagen das kleine Gemeinden im Prinzip vom austerben bedroht sind
ob das nu in NRW, Hessen oder sonstwo ist.
Die Leute ziehen weg weil die Infrastruktur langsam aber sicher wegfällt, keine Geschäfte, keine Schulen
und dazu noch immer weniger Kneipen und Einwohner.
Schlimmer ist noch die ärztliche Versorung auf dem Lande smhair2.gif
Schau dich doch mal um oder schau dir die Regionalsendungen im TV an.

In den Großstädten wie Dormund oder Leverkusen gehst noch, aber auch hier wird gespart wo es geht,
ob es manchmal sinnvoll ist wage ich zu bezweifeln.
Hier gibts Versorungsamt, fussläufig zu erreichen, grosse DRV Zentrale in 4km Entfernung.

Aber bevor es politisch wird.........................

In diesem Sinne liebe Grüße Harro winke.gif
murmel
Hallöchen Knut wink.gif

Ich hatte den Rentenantrag direkt bei der Zentrale der Deutschen Rentenversicherung gestellt!
Meine Frau bei der Rentenversicherung Bund!
Haben das Glück das alle beide in Berlin sind!
Aber von mir aus sind es 25 /30Kilometer

Wen man auf die Seite der Renteversicherung geht!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/...lowmapForm.html

Postleitzahl/Ort eingibt findet man auch seinen direkten Ansprechpartner!
Wo siehst du das Problem bei der Antragstellung?!

Man kann auch aus einer Mücke einen Elefanten machen!

Telefon und Internet machen es dann es noch einen leichter, man sollte sich nur rechtzeitig bewegen!
Vor allen seine Versicherungsunterlagen geordnet haben. Eine Rentenauskunft hilft da auch schon weiter um alles auf den Vollständigen Stand zu haben sonne.gif

Mit freundlichen Grüßen , Fröhliche Feiertage und Guten Rutsch ins Neue Jahr

murmel smilie_bank.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter