Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Knie Op

Bandscheiben-Forum > Erfolgreich operiert
Pinguin
Hallo Ihr Lieben.
Heute möchte ich mich endlich mal nach meiner Knie OP bei Euch melden.
Inzwischen bin ich schon die 3.Woche auf Reha und kann schon gut wieder laufen was das Knie angeht. Die OP ist jetzt 2 Wochen und 3 Tage her.Knappe 3 Monate sollte ich noch mit Unterarmstützen laufen. Die eigentlichen Knieschmerzen sind weg. Das Einzige was noch nicht in Ordnung ist ist die Streckung. Da bin ich erst bei 90%. Die Ärzte sagen aber das wäre noch nicht dramatisch. Sicher werde ich im Anschluss der Reha noch Physiotherapie bekommen. Rückentechnisch gibt es derzeit keine Veränderung zum positiven. Die LWS hält sich tapfer. Allerdings macht mir die HWS samt linker Schulter mächtig Probleme. Daran hat sicher das Laufen an den Unterarmstützen einen entscheidenden Anteil. Mir wurde auch ans Herz gelegt mich nach der Reha umgehend beim Orthopäden vorzustellen der eine bildgebende Diagnostik an GESund Schulter veranlassen muss.
Soweit erst mal das Neueste von mir.
Liebe Grüsse Konstanze
Carpenter
Liebe Konstanze,

es ist schön, von Dir zu hören. Und toll, dass Deine Knie-Op so erfolgreich war. An die Reha anschließende Physio ist auf jeden Fall angebracht. Drei Wochen Reha sind ja nicht so lang und Du wirst bestimmt noch einige Zeit benötigen, um sicherer und beweglicher zu werden. Vielleicht gibt es ja auch Übungen, die Deinen Schulter- und HWS-Problemen ein wenig gegensteuern können.

Ich drück Dir die Daumen und erst einmal noch einen schönen Restaufenthalt in der Reha.

Liebe Grüße von
Carmen
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter