Hallo zusammen,

nach jahrelangem Leiden unter ISG-Problemen (keine anderen Rückenprobleme) und Ausreizung konservativer Methoden (Spritze, Physio, Denervierungen) hatte ich mich im Juni dazu entschlossen, mein rechtes ISG mit Ifuse versteifen zu lassen.
Habe mir dann eine Klinik gesucht, die das Verfahren sehr häufig macht und auf Rücken spezialisiert ist.

Die OP dauerte eine Stunde, drei Tage KH-Aufenthalt und heute - nach 6 Wochen - hier das Fazit:
-> Keine! Schmerzen mehr
-> Keine Medis mehr

Sport muss leider insgesamt drei Monate warten, da muss ich mich aufgrund der Beschwerdefreiheit arg zurückhalten.

Ich kann für meinen Fall nur sagen, die OP was ein Volltreffer und ich würde sie jeder Zeit wieder machen.

Viele Grüße aus Aachen

Tom