Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Nach OP Massenvorfall lws4/5 mit Sequester

Bandscheiben-Forum > Erfolgreich operiert
Bacci2009
Hallo liebes Forum,
Ich wurde am 14.07.20 im UKEssen minimalintensiv operiert und seitdem geht's mir wirklich gut. Nach 2 Wochen zu Hause war ich 3 Wochen zur AHB im ZAR in Münster.Die Reha war wirklich sehr gut, nette Ärzte,gute Physios usw. Ich hatte nie das Gefühl,überfordert zu sein,es hat wirklich Spaß gemacht ohne Schmerzen was für mich zu tun.
Nach der AHB mache ich T - rena und bekomme noch weiter Physio.
Ab dem 14.09. fange ich wieder mit der Wiedereingliederung an und ich hoffe,es läuft weiter so gut wie bisher.
Ich möchte mich bei euch bedanken,ich habe hier sehr viel gelesen und mich mit dem Thema auseinandergesetzt.
Ich wünsche euch alles Gute und möglichst keine Schmerzen!

Lg Susanne

blumi
Hallo Susanne,

Es freut mich für dich, dass alles so super lief.
Scheint eine gute Reha gewesen zu sein.
Da fangen wir ja zeitgleich die Wiedereingliederung an und können uns gegenseitig die Daumen für ein gutes Gelingen drücken daumen.gif

LG, Elke
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter