Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Empfehlung Medikation für Rückenschmerzen und Gele

Bandscheiben-Forum > Medikamente
Gemini28
Hallo !

Welche Medis würdet Ihr bei Rücken und Gelenkschmerzen empfehlen ?
Frei verkäuflich wäre gut.

Freundliche Grüße

Gemini
Claudia1981
Hallo Gemini,

ohne jegliches Vorwissen eine Empfehlung abzugeben wäre grob fahrlässig!

Du solltest zum Arzt gehen oder zumindest in der Apotheke nachfragen!

Alles gute und gute Besserung!

Claudia
Gemini28
Hallo !

Ich bin gut mit Schmerzmitteln eingestellt vom Arzt. Eine Epfehlung an
freiverkäuflichen Schmerzmitteln für schnelle Hilfe bis zum Arzttermin meiner Freundin
war der Grund meiner Bitte.

Gruß
Gemini
Pauline69
Hallo Gemini,

freiverkäufliche Schmerzmittel sind nur 400 er Ibuprofen, Paracetamol und Aspirin.

Helfen die nicht, braucht sie verschreibungspflichtige Schmerzmittel
Novalgin oder Diclofenac.
Wirken die auch nicht bräuchte sie Tramal oder Tilidin, die beiden gehören aber schon zu der untersten Gruppe der Opiode.
Ebenfalls könnten muskelentspannende Medikamente helfen, die aber auch meist verschreibungspflichtig sind.

Viele Grüße
Pauline
Claudia1981
Hallo Gemini,

für deine Freundin gilt letztlich das gleiche....
Ohne Vorkenntnisse kann man kaum eine Empfehlung geben...entweder den Apotheker fragen oder zum Arzt.

Das ist meine Meinung dazu!

Liebe Grüße
Claudia
Gemini28
Hallo Ihr Leute !

Danke für Euere Antworten.

Ich habe meiner Freundin empfohlen zum Orthopäden zu gehen.

Das tut sie. Einen Termin hat sie schon bald.


LG
Gemini wink.gif
Claudia1981
Hallo Gemini,

das klingt super, alles gute für sie!

LG Claudia
Gemini28
Hallo Claudia !


Dankeschön !


LG
Gemini wink.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter