Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Putenschnitzel

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Schmackhaftes aus der Küche
focki
Putenschnitzel im Backofen.

Zutaten:


3 Putenschnitzel
300 g Schwarzwälder Schinken geschnitten
500 ml Sahne
1/3 Tube Tomatenmark


Zubereitung:


1.Schnitzel in Streifen schneiden (fingerdick) mit Schinken umwickeln und in Auflaufform eng schichten.

2.Sahne mit Tomatenmark verrühren (sieht leicht rosa aus, wird dann aber im Backofen leicht rot-orange) und über die Röllchen geben

3.ca. 45 Minuten bei 175 – 200° im Backofen garen

4.Beilagen und Salat vorbereiten, damit die in ca. 45 Minuten fertig sind.



Beilage:
Kroketten, Reis, Kartoffelpü. oder Salat.

Topsy
@ focki,
hört sich sehr lecker an. Könnte unser nächstes Bandscheibenessen werden. Aber oho, 500 ml Sahne. ist das Dein Ernst?
LG Topsy
focki
@ Topsy,
mein voller Ernst.
Für eine Diät also völlig ungeeignet. smilie_lachttotal.gif smilie_lachttotal.gif
Harro
Moin Ihr lieben tongue.gif
ich kenn das Gericht mit Schweinefilet und kann nur sagen, äusserst lecker.
Sch..... was auf Diät, ab und zu wird gesündigt. smilie_lachttotal.gif

Harro user posted image
focki
Huhu Harro auf der Kochseite tongue.gif
..habe es auch schon mit Hähnchenschnitzel gemacht. winke.gif
Topsy
Natürlich muß man ab und zu über die Stränge hauen. Ich brauch sowieso eine gute Unterlage für die Medis. 3 Becher Sahne, das ist mein Wochenkonsum. Muß dann die ganze Woche mit Wasser kochen. Nur mein Mann mit seinem Bierranzen, oh, oh, oh, aber er sagt immer, es wäre Preßluft fürn Hammer. smilie_lachttotal.gif
@ focki
Also gibt es wieder mal was von der Bandscheibe.
LG Topsy
Topsy
Vielleicht gibt es bei Harro auch ab und zu Bandscheibenessen smilie_lachttotal.gif
LG Topsy
focki
@ Topsy
bei mir gab es das am Samstag.
Geht super schnell, macht satt und ist suuuuper lecker.
Da hat Harro recht.
Topsy
@ focki,
weißt was es bei mir gestern gab?
500 g Schweinelende
Salz, Pfeffer
1 Banane
1 Becher Sauerrahm
1 TL Curry
2 EL Barbecuesoße
1 TL Zuckerrübensirup oder Honig
2 cl Weinbrand (muß den Schnaps jetzt ins Essen tun, damit er weg kommt)

Lende mit Salz und Pfeffer einreiben. In heißer Butter kräftig anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Für die Soße die Banane mit einer Gabel pürrieren und im Bratensatz leicht anrösten. Sauerrahm, 1/2 Tasse Wasser, Curry, und Barbecuesoße einrühren, aufkochen lassen und mit Zuckerrübensirup und Weinbrand abschmecken. Das Fleisch in die Soße tun und noch mal heiß werden lassen.

LG Topsy
Tinasonne
Hi Focki u. Topsy

habe gleichmal am SA Schweinefilet und Pute nach deinem Rezept gemacht.

Sehr sehr lecker. Dazu gabs Kartoffelgratin mit Zuchini und Tomaten.

@Topsy viel Sahne zwinkert.gif

Danke lg. Tinasonne winke.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter