Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Erdbeeren

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Schmackhaftes aus der Küche
Seiten: 1, 2, 3
Topsy
Huhu Focki,
da Du mir mit Deinen leckeren Rezepten schon soooooo viel Freude gemacht hast, habe ich heute eine große Bitte an Dich und natürlich auch an alle Bandis. Ich brauche Erdbeerrezepte in allen Variationen. Warm, kalt, Kuchen, Süßspeisen und was es noch so gibt.
Weißt warum ich die Rezepte brauche, Erdbeeren brauche ich nicht zu schälen smilie_lachttotal.gif smilie_lachttotal.gif smilie_lachttotal.gif
Vielen Dank und liebe Grüße
Topsy
Sandoma
Hi Topsy,
hier ein leckeres warmes Erdbeersouffles
(Angaben ohne Gewähr - ich koch nie nach Kochbuch stirnklopf.gif ) für ca. 4 personen als Hauptspeise:

Löffelbiskuits zerbröseln und den Boden einer Auflaufform damit füllen (ca. 1 cm)
ein Kilo vorbereitete Erdbeeren
etwas Zucker drüber streuen anch Geschmack
6-8 Eier (je nach Größe) trennen
Eigelb mit ca. 150g Zucker schlagen (geht mit der Küchenmaschine) bis es "fest" ist
Eiweiß zu Eischnee schlagen
Eiweiß unter die Zucker/Eigelb Masse heben
Die Masse über die Erdbeeren geben.
Das Souffle in den vorgeheizten Ofen (Umluft 180 Grad), ca. 20 Minuten (man sieht wenn es fertig ist, aber den Ofen bitte nicht vor 15 Minuten öffnen, sonst fällt das Souffle ein)
Dazu gibts Vanille-Soße

Das reicht bei uns an warmen Tagen als Hauptmahlzeit.

Außerdem ganz einfach - geht auch mit anderen Früchten:
Reisauflauf - für 4 Personen:
Milchreis wie gewohnt kochen (halbe Menge)
500 g Quark mit 2 Eigelb und 100g Zucker verrühren und unter den abgekühlten Milchreis geben
2 Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben
500g vorbereitete Erdbeeren vorsichtig unter die Masse rühren.
ca. 45 Min bei 180 Grad Umluft
Dazu gibts entweder Vanillesoße oder Erdbeersoße (erbeeren einfach pürieren, 2 Esslöffel sahne und esslöffel Zucker)

Morgen fällt mir bestimmt noch was ein zwinkert.gif
Silke

Topsy
Oh, das hört sich sehr lecker an. Wird bald gemacht.

Vielen Dank
Topsy

snoopyreutti
winke.gif Topsy
Guckst Du laugh.gif
Guckst Du hier
oder
hier
Guckst Du weiter


Erdbeer - Parfait

300 Gramm frisches Erdbeermark, 4 Eier, 300 Gramm Zucker, Vanille, 400 Gramm Schlagsahne, 4 cl Grand Manier

Die Eier mit dem Zucker im Rührkessel schaumig schlagen, Vanille dazugeben, die geschlagene Sahne unterheben und zum Schluss das Erbbeermark und den Grand Manier untermengen.
Die Masse in eine Kastenform füllen und frieren. Nach dem Stürzen in Scheiben schneiden und mit Rhabarbersauce servieren.

Guten Appetit!


snoopy sonne.gif
focki
QUOTE (snoopyreutti @ 21.05.2005, 08:04)

Guckst Du   laugh.gif
Guckst Du hier
oder
hier
Guckst Du weiter



@ Renate winke.gif
schaust Du imTV oft die Sendung: was guckst Du??
Ich glaube die läuft auf SAT 1 smilie_lachttotal.gif smilie_lachttotal.gif

@ Topsy,
habe es gerade erst gelesen.
Reichen Dir die "guckst Du hier und ....Rezepte von Renate roll.gif

Erdbeeren mit Schwips

Zutaten:

1kg Erdbeeren
300g Zucker
10 EL Wasser
1EL Zitronensaft
1/4 TL Kardamom
1l Rum (ca. 45%)

Zubereitung:

Zucker, Wasser, Zitronensaft und Kardamom zum Kochen bringen
und 3 Minuten kochen lassen.
Danach Abkühlen lassen. Den Rum unterrühren.

Die Erdbeeren waschen, putzen und schneiden,
danach in Gläser füllen.
Die abgekühlte Mischung darauf verteilen
und die Gläser schließen. Ca 10 Wochen durchziehen lassen.
focki
GRATINIERTE ERDBEEREN

Zutaten für 6 Portionen:

1 Vanilleschote
1 unbehandelte Zitrone
3 Eigelb
100 g Zucker
80 g Schlagsahne
300 g Erdbeeren
Fett für die Förmchen
50 g Amaretti (ital. Mandelkekse)

Zubereitung:

Einen Esslöffel Wasser, Zucker, aufgeschnittene Vanilleschote, Zitronenschale
und -saft im offenen Topf fünf Minuten sprudelnd kochen lassen.
Den Sud durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.
Eigelb zugeben und im heißen Wasserbad dick und cremig aufschlagen.
Erkalten lassen.
Sahne steif schlagen und unter die kalte Creme rühren.
Die Erdbeeren abspülen, trocken tupfen, putzen und halbieren.
Die Erdbeeren in ofenfeste gefettete Förmchen (Ø 8 cm) füllen.
Mit zerbröckelten Amaretti bestreuen und die Creme darüber geben.
Förmchen in die Fettpfanne des Backofens stellen
und diese etwa 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad, Umluft 220 Grad,
Gas Stufe 5 etwa sechs Minuten überbacken.
Sofort servieren.

Huhu Topsy winke.gif
diesen Amaretti (ital. Mandelkekse) bei Euch zu bekommen
dürfte ja wohl wieder auf Schwierigkeiten stossen. stirnklopf.gif
focki
TOPFENKNÖDEL mit ERDBEERFÜLLUNG


Zutaten für 6 Portionen:


500 g Magerquark,
80 g weiche Butter,
2 Eigelb,
2 Eier,
1/2 Zitrone,
60 g Zucker,
1 Vanilleschote,
300 g Toastbrot;
12 kleine reife Erdbeeren,
2-3 EL Zucker zum Wälzen;
Salz,
25 g Löffelbiskuits, 1
EL Butter

Zubereitung:

1) Quark in ein Mulltuch geben, in ein Sieb legen
und über Nacht abtropfen lassen. Butter, Eigelb und Eier
mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen.
Zitrone heiß abspülen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.
Vanilleschote aufschneiden und Mark herauskratzen.

2) Zucker, Zitronenschale und -saft und das Vanillemark
zur Ei-Butter-Mischung geben. Den Quark unterrühren.
Das Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden
und unter den Quark rühren. Teig mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

3) Erdbeeren abspülen, putzen und in Zucker wälzen.
Den Quarkteig zu einer etwa 4 cm dicken Rolle formen
und davon 2 cm dicke Scheiben abschneiden.
Jeweils 1 Erdbeere darauf legen und in den Teig hüllen,
so dass ein Knödel entsteht.

4) Einen großen flachen Topf mit Salzwasser aufkochen.
Die Knödel einmal aufkochen lassen.
Weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.
Mit einer Schaumkelle herausnehmen.

5) Löffelbiskuits fein zerbröseln. Butter in einer Pfanne erhitzen
und die Brösel darin rösten. Topfenknödel anrichten
und etwas von den Butterbröseln darauf streuen.

Tipp: Dazu schmeckt Vanillesoße.

snoopyreutti
Jammie jammie!
Regina Du hast immer so leckere Rezepte smilie_klatscht.gif smilie_klatscht.gif
QUOTE
schaust Du imTV oft die Sendung: was guckst Du??
Ich glaube die läuft auf SAT 1  

Die Sendung habe ich mir früher gelegentlich angeschaut aber jetzt schon länger nicht mehr.
Dafür schaut sie mein bekloppter Kollege user posted imageimmer an und schreit dann immer durch die Gegend "was guckst Du!!" oder "guckst Du weider!!" das muß leider irgendwie abgefärbt haben. user posted image
snoopyreutti
Jammie jammie
Topsy
Vielen Dank an Alle und natürlich besonderen Dank an Regina, da sie schon wieder was bayrisches geschrieben hat. "Topfenknödel" hm, lecker. Snoopy soll nicht immer so viel jam, jam machen. Ich will auch noch was abhaben. Snoopy, Du hast Kaba und Schoki bestellt und das bekommst beim Banditreffen.
LG Topsy
Seiten: 1, 2, 3
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter