Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version 81925 KH München Bogenhausen

Bandscheiben-Forum > Kliniken und Reha-Kliniken > PLZ - 8 - Kliniken
Seiten: 1, 2
sputti

ich bin jetzt mittlerweile operiert worden im krankenhaus bogenhausen abteilung neurochirurgie, und kann das krankenhaus nur
bestes empfehlen.
die versorgung ist sehr kompetent, sehr zielgerichtet, und das personal und die ärzte sind sehr freundlich und kompetent,
und sind im falle von nachfragen auch erreichbar.
ich hatte ein zweibett zimmer, ist wohl auch der normale standard dort, und wurde an der HWS operiert und mit einer
prothese versorgt.
vorher wurden funktionsaufnahmen gemacht, nach der OP ebenfalls.
ich erholte mich sehr gut von der OP, die physioabteilung kam einmal mit der heissen rolle, am nächsten tag leichte übungen,
auch ein infoblatt für zu hause und tipps, was man und vor allem wie machen sollte.

der sozialdienst ist auch im haus und man kann aus den reha kliniken auch "wählen", also je nach kasse und versicherung
werden häuser für einem ausgesucht.

die neuroch. ist also auf dem neuesten stand und ich fühlt mich dort bestens aufgehoben.
sputti
ich kann dir zb von bogenhausen nur bestes berichten, ich wurde dort operiert und bin hochzufrieden.
die ärzte dort wissen, was sie tun und das team um prof. lumenta geniesst weit über die münchner stadtgrenzen einen
hervorragenden ruf. selbst in der reha sagten sie mir das.
die leute sind kompetent, du hast selbst bei der grösse des hauses immer noch das gefühl, als eigenständiger mensch wahrgenommen zu werden und
die zimmer sind in der regel 2-bett.
Seiten: 1, 2
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter