Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Genick immer noch angeschwollen !

Bandscheiben-Forum > Spondylodese- (Versteifungs-) Forum > Spondylodese der HWS
Polly
Hallo,
habe da mal ne Frage,ist das normal,5 Wochen nach HWS-Spondy das mein Genick noch so angeschwollen ist.
Trage ja eine Philadelphia-Halskrause für 12 Wochen,schonen tue ich mich auch noch.Ist mehr die rechte Seite,von oben bis runter auf die Schulter.Mein Hausarzt schenkt mir keine Beachtung darauf,habe ihn verärgert. smhair2.gif
Kontrolltermin zum Röntgen,ist anfang März beim Ortho.
Habt ihr das auch gehabt,ist das normal? frage.gif
Und ab und zu Schmerzen im linken Arm von oben bis runter zum Ellenbogen und rechts Schmerzen als die Finger.
Wäre froh wenn ihr was schreibt. smilie_up.gif
Liebe Grüsse Polly
indigo5
Hallo Polly wink.gif
diese Frage beschäftigt mich auch seit meiner OP HWS C6 im Nov.10
Bin dort versteiftet.Immer noch geschwollen,die gleichen schmerzen in Arm Hand Schulter usw.

Ich soll abwarten.Ist doch noch ganz frisch. kinnkratz.gif Aber ich gehe arbeiten(stehe am Fliesband)
und hab jetzt 6 KG und dann ist fertig.

War gestern beim Ortho und der sagt Kortison in Schulter spritzen und 2 Wochen warten.Wenn die Schmerzen weg gehen ist es die HWS wenn nicht dann ist die Schulter verkalkt oder beides.
Ich hab noch 2 Vorfälle im HWS und bin ziemlich deprimiert.

Ohne Schmerzen geht wohl net mehr aber gleichgültige Ärzte sind noch viel schlimmer.

LG Indigo
Polly
Hallo Indigo,
Warst du nicht in Reha?rock.gif
Meine ist erst im April,12 Wochen nach OP.An Arbeiten kann ich noch garnicht denken.Und bin doch schon seit Mai 2010 krank geschrieben.
Da hatte ich meinen Zweiten BSV L4/L5 mit Not-OP.Bin mal gespannt wie es weitergeht???
Wieso gibt es da solche unterschiede,die einen schickt man auf Arbeit,die anderen werden in Watte gepackt,verstehe ich nicht.
AH noch was,wenn ich im Bett liege auf der rechten Seite,schläft mir manchmal links der Arm ein komisch nicht wahr!!!!
Ansonsten schockt mich nichts mehr,warte sehnsüchtig das meine 12 Wochen vergehen,nächste Woche Kontrollröntgen angesagt.
Bist du nicht in guten Händen,schließe das aus deinem letzten Satz rock.gif? frage.gif
Freue mich auf Antwort,weil mir tierisch langweilig ist..
LG Polly smokin.gif
isab
Hallo Polly,

die Schwellung ist vollkommen normal,
ich wurde am 21.1. an der HWS operiert
und es ist auch immer noch eine Schwellung
vorhanden.

Allesdings brauche ich dieses Mal keine
Orthese tragen und spare mir dadurch das
abgewöhnen.

Man muss viel Geduld haben bis alles ver-
nünftig verheilt ist, es dauert Monate.

Gute Besserung!

LG Isab wink.gif
Polly
Hallo Isab,
danke für dein Mitgefühl,habe mich total runtergefahren.
Mache auch mit dem Haushalt langsam,gehe lieber mit meinem Hund spazieren.
Was ich hier im Forum nicht verstehe,das es solche gravierende Unterschiede gibt,mit der Heilung.
Da gibt es welche die tragen keine Halskrause u.gehen schon nach Wochen wieder Arbeiten u.ich muss 3 Monate diese tragen,
dann mitte April erst zur Reha ,vielleicht dann im Mai,Juni wieder Arbeiten.Verstehe ich nicht.
LG Polly winke.gif
isab
Hallo Polly,

an Deiner HWS wurde eine Spondylodese
durchgeführt, darum ist die Orthese erst
einmal für 3 Monate angesagt, es ist nicht
schön, aber Du schaffst es!

Bitte sei ganz, ganz vorsichtig denn es
dauert seine Zeit bis alles vernünftig ver-
wachsen ist.

Nach einem solchen Eingriff habe ich schon
über Monate bzw. Jahre eine Orthese ge-
tragen, ich habe eine dorsoventrale Spondy
von C 3 bis TH 3.

Achte bitte darauf, dass im OP Gebiet an
Physiotherapie, keine Wärme und keine
Massage eingesetzt wird, nur heiße Rolle ist
angesagt.

LG Isab wink.gif
Polly
Hallo Isab,
ich weis,NC's sagten das ich die ersten 6 Wochen keiner an meine HWS dran lassen solle.
Dann erst mit KG leichte Massagen und Wärmebehandlungen .
Halte mich auch dran,danke für dein Feedback. zwinker.gif
LG Polly winke.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter