Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Welche Lage bei Physiotherapie?

Bandscheiben-Forum > Spondylodese- (Versteifungs-) Forum > Spondylodese der HWS
Sternschnuppe 13
Hallo,
Meine Spondylodese C4-C5 ist nun 5 Monate her. Es geht mir soweit gut. Damals sagte man mir ich dürfte mich nicht mehr in Bauchlage legen was ich auch seitdem nicht mehr mache. Was mir jetzt aber nicht klar ist, wenn ich bei der Physiotherapeutin bin und sie meinen Rücken behandeln möchte darf ich mich dann auf die Liege auf den Bauch legen senn ich den Kopf in das Loch in die Mitte mache und nicht auf die Seite lege? Wie macht ihr das bei der physio?
Lg Tina
Claudia1981
Hallo Sternschnuppe,

Ich bin auch HWS versteift 5-6.
Wenn die Liege so ein Kopfloch hat, kannst du ruhig auf dem Bauch liegen. Es geht nur darum das du nicht im Liegen den Kopf zur Seite drehen musst.

LG Claudia
Pinguin
liebe tina,

claudia hat es schon gut beschrieben.
wenn die liege in der einrichtung ein loch in der mitte des kopfteiles hat ist es kein problem in bauchlage zu behandeln, oder du setzt dich auf so einen massagehocker, wenn einer vorhanden ist und dir das auch gut tut.
ich z.b. kann auf so einem ding übeerhaupt nicht richtig entspannen.

die bauchlage ist nur dann sehr ungünstig, wenn du den kopf zur seite drehen musst und das machst du ja zu hause nicht, wie du schreibst.

ich wünsche dir weiterhin gute genesung.

liebe grüße konstanze
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter